Welche Krankenkasse erstattet Implantate

In der Schweiz zahlt kaum eine Krankenkasse eine Zahnbehandlung mit Implantaten. Ausnahme sind schwere allgemeine Erkrankungen, die als offensichtlicher Auslöser für die Zahnprobleme ausgemacht werden können. In den meisten Fällen wird dies jedoch nicht passieren und Sie als Krankenkassen Kunde bleiben auf den Kosten sitzen.

Was kosten Zahnimplantate in der Schweiz

Zahnimplantate kosten mind. einen hohen dreistelligen CHF Betrag und können sogar im fünfstelligen Betrag enden. Die Kosten hierfür trägt der Versicherungsnehmer. Die Zahnbehandlung im Osteuropäischen Ausland ist zwar deutlich günstiger, jedoch gibt es hier oft keine Garantie und Hilfe bei Folgeerkrankungen oder sonstigen Schäden.

Weitere Krankenkassenthemen