Mutuel Assurance

Die Mutuel Assurance gehört mit über 1,3 Millionen Versicherungsnehmern zu den grössten Schweizer Krankenkassen. Abseits der Grundversicherung hat die Mutuel Assurance, deren Geschichte bis ins Jahr 1890 zurückreicht, noch diverse Policen mit erweitertem Versicherungsschutz im Portfolio. Selbiges gilt für Zusatzversicherungen für den persönlichen Gesundheitsschutz.

Merkmale und Leistungen der Mutuel Assurance

  • 1,33 Millionen Einzelkunden
  • 23.000 Unternehmenskunden
  • 2.300 Angestellte
  • 34 Agenturen
  • 5 Service Center

Jeder Einwohner der Schweiz muss eine obligatorische Krankenversicherung abschliessen. Obwohl die Leistungen dieser Grundversicherungen gesetzlich festgeschrieben und für alle Krankenkassen gleich sind, kann sich ein kostenfreier Versicherungsvergleich lohnen, denn die Prämien sind nicht bei jeder Krankenkasse gleich hoch. Auch zwischen den einzelnen Kantonen kann die Höhe der Prämien unterschiedlich ausfallen.

Die Krankenkassen bieten zudem nicht nur die obligatorische Grundversicherung an, sondern auch noch diverse Policen mit besseren Leistungen sowie Zusatzversicherungen für den individuellen Bedarf.

Die Mutuel Assurance bietet derzeit (2020) folgende Zusatzversicherungen

Die Mutuel Assurance bietet zahlreiche Zusatzversicherungen ab, damit sich jeder genau den Gesundheitsschutz zusammenstellen kann, den er braucht. Die Zusatzversicherungen beziehen sich auf folgende Bereiche:

  • Ambulante Behandlungen
  • Auslandsaufenthalte & Reisen
  • Komplementärmedizin
  • Spitalaufenthalte
  • Taggelder, Renten & Kapitalien
  • Zahnpflegeleistungen
  • Zusatz bei Unfall

Kombinierte Lösungen der Mutuel Assurance

Neben den einzelnen Zusatzversicherungen bietet die Mutuel Assurance auch kombinierte Versicherungslösungen an, in denen mehrere Zusatzversicherungen zusammengefasst sind. Alle Kombinationsversicherungen bieten Leistungen in den Bereichen:

  • Brillen
  • Haushaltshilfe
  • Komplementärmedizin
  • Medikamente
  • Prävention
  • Spitalaufenthalt
  • Transport & Rettung
  • Zahnbehandlung

Geschichte der Mutuel Assurance

Die Geschichte der Groupe Mutuel begann im Jahr 1890, als sich mehrere gemeinnützige Hilfsvereine zum „Verband der gemeinnützigen Hilfsvereine des Kantons Wallis“ zusammenschlossen. Im Jahr 1988 öffnete sich die Krankenkasse auch für Menschen in anderen Kantonen als Wallis. 1993 entstand die Groupe Mutuel wie sie heute existiert.

Die operationellen Strukturen der Unternehmensgruppe wurden in der Dienstleistungsgesellschaft Groupe Mutuel zusammengelegt. Die Krankenkasse wuchs stets weiter, 2012 hatte sie bereits 1.172.000, 2014 schon 1.190.000 Grundversicherte.

Kontakt der Mutuel Assurance

Groupe Mutuel

Rue de Cèdres 5

Postfach

CH-1919 Martigny

Tel.: +41 848 803 111

Web: https://www.groupemutuel.ch/

E-Mail: info@groupemutuel.ch

Anbei finden Sie die grössten Krankenkassenanbieter in der Schweiz: