KPT Krankenkasse

Mit knapp 430.000 Versicherten gehört die KPT zu den zehn größten Krankenkassen der Schweiz. Neben der obligatorischen Krankenversicherung bietet die Kasse noch zahlreiche Tarife mit größerem Leistungsumfang sowie Zusatzversicherungen an. Gegründet wurde die Vorläuferin der KPT im Jahr 1890, sodass die Krankenkasse auf mehr als 125 Jahre Geschichte zurückblicken kann.

Merkmale und Leistungen der KPT

  • 430.000 Kunden
  • 600 Mitarbeiter
  • 1,7 Milliarden Franken Prämienvolumen

Die obligatorische Krankenversicherung ist in der Schweiz gesetzlich vorgeschrieben. Demnach muss jeder Einwohner eine solche abschließen. Damit eine grundlegende Gesundheitsversorgung sichergestellt ist, sind auch die zu erbringenden Leistungen gesetzlich festgehalten. In der Grundversicherung sind somit die Leistungen bei allen Krankenkassen gleich.

Allerdings können sich die Krankenkassenprämien voneinander unterscheiden, sodass selbst bei der obligatorischen Krankenversicherung ein Vergleich Sinn ergibt. Besonders wichtig ist der Vergleich bei der erweiterten Grundversicherung und bei den Zusatzversicherungen, mit denen sich der Gesundheitsschutz an die individuellen Bedürfnisse anpassen lässt.

KPT bietet derzeit (2020) folgende Zusatzversicherungen

Die KPT bietet zahlreiche Zusatzversicherungen an. Es stehen diverse Tarife für quasi jede Lebenssituation bereit, zum Beispiel in den Bereichen:

  • Erwerbsausfall
  • Heilungskosten für Gäste
  • Invalidität und Tod
  • Komplementärmedizin
  • Medikamente und Hilfsmittel
  • Mutterschaft
  • Rechtsschutz
  • Reisekrankenversicherung
  • Seehilfen
  • Spitalversicherung
  • Transport und Rettung
  • Unfall
  • Vorsorge
  • Zahngesundheit

Geschichte der KPT

Gegründet wurde die KPT als „Krankenkasse des Vereins Schweizerischer Eisenbahn-Angestellter“ im Jahr 1890. Im Jahr 1927 öffnete sich die Kasse auch für die Ehefrauen versicherter Männer. 1933 erfolgte die Umbenennung in „Krankenkasse des Personals des Bundes und der Transportanstalten“, kurz: KPT.

Bereits im Jahr 1966 überschritt die Zahl der Kundinnen und Kunden die 100.000er-Marke. Vier Mitarbeiter kümmerten sich um diese. 1988 öffnete sich die KPT für alle Gemeinden und Kantone der Schweiz. Im Jahr 2012 zählte das Unternehmen bereits mehr als 400.000 Versicherte.

Adresse und Kontakt der KPT

KPT

Postfach

CH-3001 Bern

Tel.: +41 58 310 91 11

Fax: +41 58 310 86 35

Web: https://www.kpt.ch/

E-Mail: info@kpt.ch

Anbei finden Sie die grössten Krankenkassenanbieter in der Schweiz: